Die Kirche in Nempitz

Bereits im Jahre 1213 findet ein Klosterhof zu Oetzsch Erwähnung.

Dies kann man wohl durchaus als nachweislich erste Erwähnung des kleinen Ortes Oetzsch bezeichnen.

Im Dezember 1225 wird die Erbau einer Kirche bezeugt.

Heute gehört die evangelische Kirche zum kleinen beschaulichen Ort Nempitz, einem Ortsteil von Bad Dürrenberg, der 2010 eingemeindet worden ist.

Adresse: Schulstraße, 06231 Bad Dürrenberg / OT Nempitz

Kontakt:  Ev. Pfarramt Bad Dürrenberg , Tel.: (03462)80300

Redaktion: Kathleen Brehme

Quelle: Ev.Kirchengemeinde Bad Dürrenberg

Fotos:

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de

Hobby-Redakteure gesucht!

Das Tourismusmarketingpro-jekt geiseltalinfo.de sucht zur Umsetzung des Projektes Onlineredak-teure(innen) mit und ohne Erfahrung.

Kostenfreie Einarbei-tungs- und Weiterbil-dungskurse sind fest eingeplant. Mehr Infos hier.

Platz für Werbebanner

In dieser Spalte werden demnächst Hochkant-Werbebanner zu finden sein.