Die St. Johanneskirche von Allstedt

Sehenswert in Allstedt ist auch der Barockbau der St. Johanneskirche. Hinter dem weiten Altarraum erhebt sich ein prunkvoller Kanzelaufbau mit reichen Früchten und Blumengewinden, schlanken Säulen mit reichen Kapitellen, überwölbt von den zierlichen Maßwerk einer fein gegliederten Kassettendecke.

Die Gemälde der Allstedter Kirchenräte und Superintendenten schmücken den weiten Raum. Die St. Johanniskirche war auch die Wirkungsstätte Thomas Müntzers, der von 1523 bis 1524 hier Prediger war und erstmalig einen komplett deutschsprachigen Gottesdienst gehalten hat.

Redaktion: Jürgen Krohn

Quelle: Stadt Allstedt

Anzeige

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de

Hobby-Redakteure gesucht!

Das Tourismusmarketingpro-jekt geiseltalinfo.de sucht zur Umsetzung des Projektes Onlineredak-teure(innen) mit und ohne Erfahrung.

Kostenfreie Einarbei-tungs- und Weiterbil-dungskurse sind fest eingeplant. Mehr Infos hier.

Platz für Werbebanner

In dieser Spalte werden demnächst Hochkant-Werbebanner zu finden sein.