Luftfahrt- und Technik-Museumspark in Merseburg

Kurzinfo: Der Luftfahrt- und Technik-Museumspark in Merseburg bietet vielfältige Möglichkeiten, nicht nur die Geschichte des Fliegens in Ihrer Vielfalt vor Ort zu erleben. Los geht es mit einer kleinen Ausstellung über Schreibmaschinen, Druckmaschinen-Technik & Computer, es folgen ständig wechselnde Sonderpräsentationen über die Moped- und Motorrad-Geschichte bis hin zur großen Halle der Luftfahrttechnik mit über 40 originalen Flugzeugen.

Hier sind auch die historischen Werkstätten (Schlosserei und Schuhmacherei) sowie die Motorensammlung und die Segelflugtechnik untergebracht. Daneben gibt es hunderte Modelle zu entdecken, aber auch so manche kleine Besonderheit wie z.B. die historische Metallwerkstatt und die Stationärmotoren erwarten Besucher. Eine Fliegerarzt-Praxis und Haushaltsgeräte aus Omas Zeiten sind ebenso zu sehen wie Soldatenstuben und die Ballonfahrer-Ecke. Von der mit Raritäten gefüllten PKW-Halle führt der Rundgang in die Nähmaschinen- & Eisenbahnzimmer sowie in die Abteilung mit Telefon- und Funktechnik, Radio-, Fernsehtechnik und Film/Foto.

Weitere große Hallen sind der Feuerwehrtechnik und den Nutzfahrzeugen sowie den ARO-Geländewagen nebst funktionstüchtiger Amateur-Funkstation und weiteren Scheunenfunden vorbehalten. Im Museumspark-Gelände können zum Abschluss echte Großflugzeuge nebst weiterer Technik erobert werden. Dort befindet sich auch eine Post-Ausstellung.

Neugierig geworden? Dann Entdecken Sie einen Teil spannender Geschichte im Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg! Ein Rundgang dauert etwa anderthalb bis zwei Stunden und hält viele Überraschungen bereit.

 

Eintrittspreise

 

 

 

 

 

Führungen

 

 

bis 4 Jahre

 

kostenlos

           

bis zum 14. Lebensjahr

 

4,00 €

     

bis 10 Kinder

 

40,00 €

ab 15 Jahre/ Erwachsene

 

8,00 €

     

bis 10 Erwachsene

 

80,00 €

           

ab 10 Personen

 

kostenfrei

 

 

Öffnungszeiten:

 

Dienstag – Donnerstag:

9 - 16 Uhr

Freitag:

9- 14 Uhr

Samstag, Sonntag:

10 - 17 Uhr

 

Förderverein Luftfahrt- und Technik-Museumspark Merseburg e.V.

  • Kastanienpromenade 50 / Hans-Grade-Straße

 

06217 Merseburg  Sachsen-Anhalt

 

  • Tel: 03461 / 52 57 76
  • Fax: 03461 / 52 57 78

 

Redaktion: Arnold Hirsch

Quelle: Saalekreis, Luftfahrtmuseum

Fotos: Luftfahrtmuseum

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de

Hobby-Redakteure gesucht!

Das Tourismusmarketingpro-jekt geiseltalinfo.de sucht zur Umsetzung des Projektes Onlineredak-teure(innen) mit und ohne Erfahrung.

Kostenfreie Einarbei-tungs- und Weiterbil-dungskurse sind fest eingeplant. Mehr Infos hier.

Platz für Werbebanner

In dieser Spalte werden demnächst Hochkant-Werbebanner zu finden sein.