Der Wasserturm in Schnellroda

Der Wasserturm in Schnellroda war von 1902-1975 in Betrieb - ein markanter Wasserturm. Er wurde mit dem Bau der zentralen Wasserversorgung auf dem alten Dorfbrunnen errichtet. Der Dorfbrunnen hatte eine Tiefe von 64 m. Seine Ergiebigkeit betrug 80- 120 qm3/h.

Redaktion: Harry Günther

Fotos: Recknagel

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de

Hobby-Redakteure gesucht!

Das Tourismusmarketingpro-jekt geiseltalinfo.de sucht zur Umsetzung des Projektes Onlineredak-teure(innen) mit und ohne Erfahrung.

Kostenfreie Einarbei-tungs- und Weiterbil-dungskurse sind fest eingeplant. Mehr Infos hier.

Platz für Werbebanner

In dieser Spalte werden demnächst Hochkant-Werbebanner zu finden sein.