Kirchfährendorf

Westlich der Saale gelegener Ortsteil. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahre 1320 als „Verendorph“. 1822 wurde mit dem Bau der Saaleschleuse begonnen, welche heute nach umfangreichen Sanierungsarbeiten von Wassersportlern genutzt wird. Sehenswert ist die älteste Kirche Mitteldeutschlands, ein  spätgotischer Bau aus dem frühen 16. Jh.

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de

Hobby-Redakteure gesucht!

Das Tourismusmarketingpro-jekt geiseltalinfo.de sucht zur Umsetzung des Projektes Onlineredak-teure(innen) mit und ohne Erfahrung.

Kostenfreie Einarbei-tungs- und Weiterbil-dungskurse sind fest eingeplant. Mehr Infos hier.

Platz für Werbebanner

In dieser Spalte werden demnächst Hochkant-Werbebanner zu finden sein.