Gemeinde Vitzenburg

Im südlichen Teil des Stadtgebietes von Querfurt liegen die Ortsteile Vitzenburg, Liederstädt, Pretitz und Zingst der ehemaligen Gemeinde Vitzenburg. Im Hersfelder Zehntverzeichnis wird Vitzenburg dreimal benannt: als zehntpflichtiger Ort, als Burgwart und als Mittelpunkt eines Verwaltungsbezirkes. Also stand 899 auf dem Vitzenburger Berg schon eine befestigte Burg.

Jeder der vier Ortsteile von Vitzenburg ist anders strukturiert. Pretitz wird durch kleine Gehöfte charakterisiert – Liederstädt durch große Bauernhöfe – Vitzenburg durch das gut erhaltene Schloß mit großer Parkanlage, Weinberg und den Wirtschaftsgebäuden und Zingst durch seine dörfliche Ruhe.


In Vitzenburg lädt der große Park zum Spazierengehen ein. Besuchern bietet sich eine herrliche Aussicht auf das Unstruttal mit seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit. Vitzenburger Gaststätten bieten Rast und gut bürgerliche Küche.

Im Ort befindet sich eine Kindertagesstätte. Das Dorferneuerungs-Programm zeigt in Pretitz erste Früchte. In den kommenden Jahren sind die anderen Ortsteile gefordert. In Vitzenburg sind mehrere Vereine aktiv. So der Heimatverein Pretitz, der Faschingsclub Vitzenburg oder die Pfingstburschen und der Sportverein, um nur einige zu nennen.

Redaktion: Harry Günther

Quelle: Stadt Querfurt

Fotos: Stadt Querfurt

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de

Hobby-Redakteure gesucht!

Das Tourismusmarketingpro-jekt geiseltalinfo.de sucht zur Umsetzung des Projektes Onlineredak-teure(innen) mit und ohne Erfahrung.

Kostenfreie Einarbei-tungs- und Weiterbil-dungskurse sind fest eingeplant. Mehr Infos hier.

Platz für Werbebanner

In dieser Spalte werden demnächst Hochkant-Werbebanner zu finden sein.