Touristinformationen Bad Dürrenberg

Bad Dürrenberger Tourismusinformation

Man organisiert für Gäste:

Karten für Veranstaltungen in Bad Dürrenberg
Zimmervermittlung
Stadtführungen
Gradierwerks-, Kurpark- und Museumsführungen 
Vermietung von Räumlichkeiten

 

Man gestaltet außerdem für Ihren Besuch Programm und Einkehrmöglichkeiten in Gaststätten, Hotels oder Cafes nach Ihren individuellen Wünschen. (z.B. Besuch der Heimatstube, Wanderrouten, Ausflugsfahrten). Schriftliche Anmeldung nach telefonischer oder persönlicher Vorabsprache erbeten.

Die Öffnungszeiten der Touristinfo:


Mo 09.00 - 12.00 Uhr
Di  09.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Mi  geschlossen
Do 09.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr
Fr  09.00 - 12.00

 

während den Sommermonaten steht am Wochenende das Palmen- und Vogelhaus als Informationstelle zu Verfügung.

 

Ansprechpartner Touristinformation:

 

Frau Lange     FON  03462 / 83991       FAX    03462 / 83992     Mail: tourist@badduerrenberg.de

 

Amtleiter: Herr Jörg Höhne  

FON03462/9987024                                    Mail: j.hoehne@badduerrenberg.de

 

Tourist-Information
D-06231 Bad Dürrenberg
Witzlebenweg 7 a

 

Die Fahrradservicestation in Bad Dürrenberg

Am Radweg, in Höhe des Saale Wehrs in Bad Dürrenberg, im unteren Borlachturm, in der Fährstrasse 19, befindet sich eine moderne Fahrradservice-Station die ab Ende April an den Wochenenden öffnet.

 

Radfahrer finden dort Informationen zu Bad Dürrenberg, Rad- und Wanderkarten, Souvenirs und vieles mehr. Das Fahrrad und das Gepäck können sicher abgestellt und die Toiletten und Duschmöglichkeiten genutzt werden.

 

Ab 20. April samstags und sonntags von 12.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Telefonisch unter 03462-87452 erreichbar.

 

Redaktion: Harry Günther

Quelle: Stadt Bad Dürrenberg

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de

Hobby-Redakteure gesucht!

Das Tourismusmarketingpro-jekt geiseltalinfo.de sucht zur Umsetzung des Projektes Onlineredak-teure(innen) mit und ohne Erfahrung.

Kostenfreie Einarbei-tungs- und Weiterbil-dungskurse sind fest eingeplant. Mehr Infos hier.

Platz für Werbebanner

In dieser Spalte werden demnächst Hochkant-Werbebanner zu finden sein.